Datenschutz

Wir freuen uns über Ihr Interesse an unserem Angebot. Für externe Links zu fremden Inhalten können wir dabei trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle keine Haftung übernehmen.

Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten bei der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung anlässlich Ihres Besuchs auf unserer Website ist uns ein wichtiges Anliegen. Ihre Daten werden im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften geschützt. In nachfolgender Datenschutzerklärung finden Sie Informationen, welche Daten während Ihres Besuchs auf der Website erfasst und wie diese genutzt werden:


Vertraulichkeit von E-Mails
Bei der Benutzung des Kontaktformulars oder einer Kontaktaufnahme über die bereitgestellte E-Mail-Adresse, wird die übermittelte E-Mail Adresse und Nachricht als personenbezogenen Daten gespeichert. Durch den Absendevorgang wird der Verarbeitung dieser Daten eingewilligt.

Es erfolgt in diesem Zusammenhang keine Weitergabe der Daten an Dritte. Die Daten werden ausschließlich für die Verarbeitung der Konversation verwendet. Die Daten werden gelöscht, wenn sich aus den Umständen entnehmen lässt, dass der betroffene Sachverhalt der Konversation abschließend geklärt ist.

Den Widerruf der Einwilligung und den Widerspruch gegen die Speicherung kann jederzeit beim Datenschutzbeauftragten erfolgen. In einem solchen Fall kann die Konversation nicht fortgeführt werden.


Cookies
Ein sogenannter Cookie ist eine kleine Datei, die von einem Webserver an den Browser übermittelt und von diesem bei jedem Zugriff auf eine neue Seite mitgeschickt wird. Um Ihnen einen komfortablen Zugriff auf das Angebot zu ermöglichen, werden solche Cookies aus technischen Gründen eingesetzt.

Session-Cookies werden nach Ende des Aufrufs des Internetangebotes automatisch gelöscht. Sie können das Speichern von Cookies Ihren Browser deaktivieren, hierdurch könnte allerdings der Funktionsumfang dieser Webseite eingeschränkt werden.


Server-Logs
Jeder Website Zugriff und jeder Abruf einer auf der Website hinterlegten Datei werden protokolliert. Protokolliert wird: Name der aufgerufenen Datei, Datum-Uhrzeit des Aufrufs, übertragene Datenmenge, Erfolgsmeldung des Aufrufs (Statuscode), sowie Browser Useragent und Referer. Zusätzlich werden die IP Adressen der anfragenden Rechner protokolliert.

Die Registrierung der Zugriffe erfolgt aus Gründen der Datensicherheit und um die Stabilität und die Betriebssicherheit des Systems zu gewährleisten und gegen mögliche Angriffe von außen zu schützen. Anhand der protokollierten Serverlog-Daten kann nicht nachvollzogen werden, auf welche Seiten zugegriffen oder welche Dateien abgerufen wurden.

Die Protokolldaten werden nach 14 Tagen gelöscht. Eine Weitergabe dieser Daten an Dritte findet nicht statt. Weitergehende personenbezogene Daten werden nur erfasst, wenn diese auf freiwilliger Basis erfolgen, etwa im Rahmen einer Anfrage.


Webanalyse
Für die statistische Analyse der Benutzung dieser Webseite, und des damit verbundenen Surfverhaltens, wird eine Matomo (ehem. Piwik) Instanz eingesetzt. Zu diesem Zweck werden die via Cookie erzeugten Nutzungsinformationen an unseren analytics.sslh.net Server mit Sitz in Deutschland übertragen und zu Nutzungsanalysezwecken gespeichert. Datenschutzkonform werden hierbei keine personenbezogenen Daten ermittelt. Ihre IP-Adresse wird unmittelbar und automatisch anonymisiert (auf 2 Bytes gekürzt, Bsp.: 192.168.xxx.xxx), sodass Sie als Nutzer anonym bleiben. Es erfolgt keine Datenauswertung durch Dritte oder Weitergabe an solche.

Wenn Sie mit der Speicherung und Auswertung der Daten aus Ihrem Besuch dieser Website nicht einverstanden sind, dann können Sie der Speicherung und Nutzung nachfolgend widersprechen. In diesem Fall wird im Browser ein sog. Opt-Out-Cookie abgelegt, so dass keine Sitzungsdaten erhoben werden. Wenn Sie Ihre Cookies löschen, wird auch das Opt-Out-Cookie gelöscht werden und eine erneute Aktivierung erforderlich.




Datenschutzbeauftragter
Auf schriftliche Anfrage werden wir Sie gern über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten informieren. Wenn Sie der Ansicht sind, dass Sie bei der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns oder durch einen Dritten in Ihren schutzwürdigen Interessen verletzt wurden oder eine Einwilligung zur Verarbeitung der personenbezogenen Daten widerrufen möchten, können Sie sich an den Datenschutzbeauftragten wenden unter:

Source Media, Datenschutz
Kölner Str. 52, 51379 Leverkusen
datenschutz@source-media.com
Fordern Sie per E-Mail ein Angebot an oder rufen Sie uns an unter: +49 (0)2171 - 742 842